Professionelle Sprachaufnahmen in Spanisch für Spanien

  • Über 10 Jahre Erfahrung, für Corporate, Marketing, E-Learning
  • Professionelle Sprecher, garantiert Muttersprachler
  • Vertonungen in professionellen Tonstudios
  • Hochwertige Studio- und Audioqualität
  • Sprachaufnahmen direkt in Spanien

Kontakt aufnehmen

Beispiele unserer Sprecher

Sprecherin Spanisch (Kastilisch) 1
Sprecherin Spanisch (Kastilisch) 2
Sprecher Spanisch (Kastilisch) 1
Sprecher Spanisch (Kastilisch) 2


Gerne schlagen wir Ihnen passende Sprecher vor.

Jetzt Sprechervorschläge anfragen

So klingen unsere spanischen Produktionen

Bernina » Imagefilm in Spanisch
Vereinte Nationen (UN) » Aufklärungsvideo in Spanisch

Spanische Sprachaufnahmen für Ihr Projekt

Wir vertonen Ihren Imagefilm, E-Learning-Kurs oder Werbespot mit nativen spanischen Sprechern, gemeinsam mit bewährten Partnerstudios, direkt in Spanien.

Spanisch für Spanien (Kastilisch) ist, neben den regionalen Amtssprachen, die Amtssprache in Spanien, sowie eine der 24 Amtssprachen der Europäischen Union. Die spanische Sprache wird in Spanien von etwa 38 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen. Als übergeordnete Amtssprache dient Spanisch außerdem in der Afrikanischen Union, der Organisation Amerikanischer Staaten, der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten, der Union Südamerikanischer Nationen sowie bei den Vereinten Nationen.

Die spanische oder auch kastilische Sprache gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit der iberoromanischen Sprachfamilie.

Wie die anderen romanischen Sprachen entwickelte sich Spanisch auf der iberischen Halbinsel aus der gesprochenen lateinischen Sprache, dem „Vulgärlatein“. Aber auch Lehnwörter aus dem Arabischen hielten Einzug in den spanischen Wortschatz. Dabei wurden die Bezeichnungen „Kastilisch“ und „Spanisch“ seit dem 16. Jahrhundert weitgehend synonym für die in Spanien gesprochene Sprache verwendet.

Die Kolonialisierung Lateinamerikas ab dem 16. Jahrhundert sorgte für die große Verbreitung der spanischen Sprache. Heute wird die spanische Sprache in zahlreichen Varianten von ca. 440 Millionen Menschen weltweit als Muttersprache gesprochen. Zusammen mit den Menschen, die spanisch als Zweitsprache sprechen, beläuft sich die Zahl auf etwa 550 Millionen Menschen. Damit ist Spanisch nach Englisch, Mandarin und Hindi die am viertmeisten gesprochene Sprache weltweit.

Die meisten spanisch sprechenden Menschen außerhalb Spaniens leben in Mittel- und Südamerika, der Karibik, aber auch in Mexiko und den USA. Größere spanisch sprechende Minderheiten leben außerdem im Gebiet der Westsahara, in Äquatorialguinea, in Marokko und auf den Philippinen.

Die weltweit gesprochenen Varietäten des Spanischen unterscheiden sich vom spanischen Kastilisch enorm. Große Unterschiede gibt es u. a. in der Grammatik, dem Wortschatz und der Aussprache, teilweise auch durch die Sprache der indigenen Völker beeinflusst.

Wir haben schon eine Vielzahl von Projekten in europäischem Spanisch vertont, darunter z. B. Werbespots, Bordansagen und die Hotline für die Airline Emirates, zahlreiche web-based Trainings (WBTs) für den Automobilhersteller BMW, Honeywell, Eli Lilly, Wacker Neuson und Swiss Medical, Voice Prompts für den Defibrillatorhersteller Zoll Medical, DB, Verizon und Pfizer, Aufklärungsvideos für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Produktvideos für Adobe, Nemetschek und die Heidelberg AG, Imagefilme für Franke, Leuze, Mettler Toledo und Bernina, TV-Spots für Dr. Wolff uvm.

Sprachaufnahmen in europäischem Spanisch realisieren wir in professionellen Tonstudios direkt in Spanien mit nativen Sprechern, die die spanische Sprache perfekt beherrschen und als professionelle Sprecher ausgebildet sind.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Projekt professionell vertont.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns einfach an und erzählen Sie uns von Ihrem Projekt. Oder schreiben Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

+49 89 20338335 [javascript protected email address]

Kontakt aufnehmen