Professionelle Sprachaufnahmen in Malayalam

  • Über 10 Jahre Erfahrung, für Corporate, Marketing, E-Learning
  • Professionelle Sprecher, garantiert Muttersprachler
  • Vertonungen in professionellen Tonstudios
  • Hochwertige Studio- und Audioqualität
  • Sprachaufnahmen direkt in Indien

Kontakt aufnehmen

Beispiele unserer Sprecher

Sprecherin Malayalam 1
Sprecherin Malayalam 2
Sprecher Malayalam 1
Sprecher Malayalam 2


Gerne schlagen wir Ihnen passende Sprecher vor.

Jetzt Sprechervorschläge anfragen

Sprachaufnahmen in Malayalam für Ihr Projekt

Wir vertonen Ihren Imagefilm, E-Learning-Kurs oder Werbespot mit nativen Malayalam-Sprechern, gemeinsam mit bewährten Partnerstudios, direkt in Indien.

Malayalam ist die Amtssprache von Kerala, dem Unionsterritorium Lakshadweep und in der zum Unionsterritorium Puducherry gehörenden Enklave Mahe. Die Sprache Malayalam wird vor allem im Bundesstaat Kerala an der Südwestküste Indiens und in einigen angrenzenden Gebieten in Tamil Nadu und Karnataka gesprochen und gehört zur dravidischen Sprachfamilie. Insgesamt sprechen rund 3,6 Prozent der indischen Bevölkerung Malayalam, also etwa 37 Millionen Menschen. Dazu kommen zahlreiche Malayalis, die im Ausland leben.

Neben Tamil, Telugu und Kannada ist Malayalam eine der vier großen dravidischen Sprachen und gehört dabei zum süddravidischen Zweig der Sprachfamilie. Malayalam hat sich erst zwischen 800 und 1000 n. Chr. als eigenständige Sprache aus dem Tamil entwickelt und ist dabei stark von Sanskrit, der klassischen Sprache des Hinduismus, beeinflusst worden.

Malayalam wird in einer eigenen Schrift, der Malayalam-Schrift, welche zur Familie der indischen Schriften gehört, geschrieben. Sie geht auf die Brahmi-Schrift aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. zurück und entstand im 8. Jahrhundert aus der Grantha-Schrift. Es ist eine Zwischenform aus Alphabet und Silbenschrift, bei denen jedes Konsonantenzeichen einen immanenten Vokal a besitzt, der durch diakritische Zeichen verändert werden kann.

Bei der Aussprache des Malayalam ist zwischen den einheimischen Wörtern und den aus dem Sanskrit übernommenen Phonemen zu unterscheiden. Das besondere Merkmal bei Malayalam ist die Unterscheidung der Plosive und Nasale nach sechs Artikulationsorten.

Für Malayalam haben wir u. a. für das Pharmaunternehmen ICON Sprachaufnahmen für telefonbasierte Patientenbefragungssysteme produziert sowie Aufnahmen für ein Auto-Navigationssystem für Pioneer vertont.

Sprachaufnahmen in Malayalam realisieren wir in professionellen Tonstudios direkt in Indien mit nativen Sprechern, die Malayalam perfekt beherrschen und als professionelle Sprecher ausgebildet sind.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr Projekt professionell vertont.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns einfach an und erzählen Sie uns von Ihrem Projekt. Oder schreiben Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

+49 89 20338335 [javascript protected email address]

Kontakt aufnehmen